Produktkosten

Produktkosten

Grundsätzlich unterscheidet man die Produktkosten in einmalige Abschluss- & Vertriebskosten und laufende Verwaltungskosten.

Bei fondsgebundenen Verträgen gehören zu den laufenden Verwaltungsgebühren auch die sogenannten Fondsinternen Kosten (TER). Ausgabeaufschläge wie bei Fondssparplänen gibt es allerdings nicht.

Wichtig:
Die jährlichen Verwaltungsgebühren sind um ein Vielfaches höher als die einmalig anfallenden Abschlusskosten. Darauf sollte man besonders achten.