Mehr als 400 Banken im Vergleich

Mit unseren Spezialisten finden Sie die besten Konditionen aus über 400 Bankpartnern und wickeln Ihre Baufinanzierung sicher und solide ab. Genießen Sie unabhängige Beratung mit Mehrwert. Denn wir prüfen Ihre Finanzierung auf Plausibilität und Antragsfehler. Zudem sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf, beginnend vom Vergleich über die Auszahlung bis hin zur Suche der passenden Gebäudeversicherung. Genießen Sie vollen Rundum-Service völlig kostenfrei.

Der Zins-Rechner

Darlehenssumme:
Kaufpreis:

Wo möchtest du bauen?

Postleitzahl:
Ort:
Objektart:
Finanzierungszweck:

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und bin mit diesen einverstanden.

SSL verschlüsselte Übertragung.

kostenfrei & unverbindlich.

kein Schufa-Risiko

Und so funktioniert´s:

Nutze unseren kostenfreien Service und finde mithilfe unserer Spezialisten die besten Konditionen für dein Finanzierungsvorhaben. Unser Dienst ist 100% kostenfrei, SCHUFA-neutral und in Rekordzeit erledigt. Profitiere von mehr als 17 Jahren Finanzierungserfahrung.

Schritt 1) Formular senden.
Gib uns einen ersten Überblick über dein Finanzierungsvorhaben. So können wir bereits im Vorfeld prüfen, wie die besten Finanzierungslösung für dein Wohneigentumsprojekt aussehen kann und welches Bankinstitut dieses begleiten werden könnte.

Schritt 2) Rückruf erhalten.
Unser Finanzierungsspezialist wird dich innerhalb der nächsten 24 Stunden kontaktieren, um Details wie Wunschrate, Laufzeit und weitere Optionen zu besprechen. Wir wissen, was Kreditinstitute fragen werden und vervollständigen dies mit dir. Denn eine optimale Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Schritt 3) Konditionen durchsprechen.
Sind alle Fragen vorerst geklärt, prüfen wir die Finanzierungsparameter auf Plausibilität und Beantragungsfehler. Auch die Gesamtkostenerstellung gehört hier dazu. Gemeinsam besprechen wir nach deinen Vorgaben die Finanzierungslösung. Dies erfolgt so, wie du es gern wünschst. Gern persönlich, online oder per Telefon. Du gibst uns den Takt vor.

Unabhängig vergleichen - Das spart schnell mal 25.000 EUR.

Große Vorhaben bedürften oftmals finanzieller Unterstützung. Schön, wenn man einen Partner an der Seite hat, der Ihnen zu Ihrem Vorhaben die passende Finanzierung mit den besten Zinskonditionen verschafft. Ob Sie als Bauherr Ihren Wunsch von der Traumimmobilie verwirklichen wollen oder ein bestehendes Objekt modern aufpeppeln wollen, wir verschaffen Ihnen passend zum  Vorhaben die günstigsten Zinskonditionen und die richtige Finanzierungsbank. Wir geben Ihnen Zugang zu nahezu allen Banken am Markt und wissen genau, worauf es im Detail zu achten gilt. Denn unabhängig vergleichen, spart nicht nur viele Tausende Euro Zinsersparnis, sondern schützt Sie ebenfalls vor fatalen Beantragungsfehlern und Finanzierungslücken. Überlassen Sie den Erfolg Ihres Bauvorhabens nicht dem Zufall. Profitieren Sie von mehr als 17 Jahren unabhängiger Erfahrung im Finanzierungsbereich.

Fatale Antragsfehler vermeiden - So schützt du dich.

Darlehensanträge sind lang und tüksch, für den, der sich nicht damit auskennt. Doch die Gefahr entsteht bereits viel eher. Oftmals überschätzen sich Bauherren und setzen Baunebenkosten zu gering an oder übernehmen sich mit der Finanzierungssumme. Daher ist es ratsam, die Finanzierung mithilfes eines unabhängigen Spezialisten abzuwickeln. Wir kennen die Fallstricke und wissen, worauf es im Detail ankommt. Mit fiallo.de erhalten Sie eine solide Prüfung der Gesamtkosten auf Fehler und auf Vollständigkeit. Denn Fehler kosten Geld.

News & Tipps

6 Irrtümer bei Baufinanzierungen

Die 6 fatalsten Denkfehler bei der Baufinanzierung Wer sich ein Haus bauen oder kaufen möchte, gerät oftmals an fehlerhafte oder schlichtweg falsche Aussagen von Freunden...

09 April
0

Diese Vorteile genießt du.

kostenfreier Service

vollumfassende Gesamtkostenanalyse

keine SCHUFA Abfrage

kurze Bearbeitungszeiten

400 Banken im Vergleich

DIE BELIEBTESTEN BANKPARNER

BEGRIFFSLEXIKON

Zinsbindung

Die Zinsbindung ist die Zeit, in der die Konditionen und die Rate des Darlehens festgeschrieben sind. Eine vorzeitige Rückzahlung ist ausschließlich über die Sondertilgungsoption möglich.

Tilgungssatz

Der Tilgungssatz bestimmt in Prozent die Höhe, mit welcher die Restschuld zurückgezahlt wird.

Beleihungswert

Der Beleihungswert eines Objektes drückt das Verhältnis zwischen dem tatsächlichen Objektwert im Vergleich zur geliehenen Darlehenssumme aus. He geringer der Beleihungswert, desto günstiger fallen die Zinskonditionen aus.

tilgungsfreie Zeit

Eine tilgungsfreie Zeit steht meist in Verbindung mit KfW-Förderdarlehen. Hier gibt es ein tilgungsfreies Pflichtjahr. Dieser Zeitraum kann durchaus zur Schaffung eines finanziellen Spielraumes auf bis zu 5 Jahre erhöht werden. Zu beachten gibt es allerdings: Wer nicht tilgt, zahlt länger nur Zins.

Fertigstellungsrisiko

Wer nicht so viel Eigenkapital besitzt, versucht dies meist mit Eigenleistungen zu kompensieren oder zu ersetzen. Setzt man allerdings zu hohe Eigenleistungen an, denen wenig echtes Eigenkapital gegenübersteht, kann es passieren, dass die Banken die beantragte Finanzierung ablehnen. Dies ist damit zu begründen, dass den Banken das sogenannte Fertigstellungsrisiko, was bei hohen Eigenleistungsarbeiten entsteht, schlicht weg zu hoch ist.

Finanzierungsnebenkosten

Hierzu zählen Notargebühren, Grunderwerbsteuer, Kosten für Grundbucheintragung, Maklerprovisionen, also sämtliche Kosten, welche nicht direkt mit der Herstellung des Objektes zusammenhängen und dennoch anfallen.

Eigenkapitalqoute

Die Eigenkapitalquote drückt in Prozent den Wert aus, den Sie in Form von Eigenkapital in die Finanzierung einbringen. Eine gesunde EIgenkapitalquote wird mit 20-30 % angegeben. Aufgrund der Niedrigzinsphase sind 100 % Finanzierungen ohne Eigenkapital durchaus darstellbar.

Eigenleistungen

Die Eigenleistung oder auch Muskelhypothek drückt den Wert Ihrer Arbeitskraft aus, den Sie selbst aufgrund von Arbeitsleistung in die Finanzierung einbringen. oftmals weren die Außenanlagen oder die Tapezierarbeiten im Inneren des Hauses in Eigenleistung erbracht und können somit anteilig den Beleihungswert positiv beeinflussen.

Sondertilgung

Dies beziffert die Möglichkeit der vorzeitigen Rückzahlung während der Zinsbindungszeit. Die Sondertilgung wird in Prozent vom Ursprungsdarlehensbetrag festgelegt und zur Darlehensbeantragung vereinbart.

Schuldhaftentlassung

Es kommt vor, dass während der Rückzahlung des Darlehens nicht immer alles reibungs läuft. So auch bei einer eventuellen Scheidung. Will man nun den Ex-Partner vorzeitig aus dem Darlehen entlassen, muss dies bei der Bank angezeigt und geprüft werden. Ob die Bank dieser Beantragung zustimmt, hängt von der Bonität des übrig bleibenden Darlehensnehmers ab und stellt stets eine Einzelfallentscheidung dar. Darlehensnehmer haben auf eine Schuldhaftentlassung keinen Rechtsanspruch. Die Banken gehen mit diesem Thema völlig unterschiedlich um. Es gibt keine einheitliche Regelung hierfür.

Bereitstellungsfreie Zeit

Die bereitstellungsfreie Zeit wird oftmals in Monaten angegeben und beziffert den Zeitraum, bevor Bereitsstellungszinsen auf den noch nicht abgerufenen Darlehensbetrag erhoben werden. Derzeit ist dieser Prozentsatz bei nahezu jeder Bank identisch und beträgt aktuell 0,3% pro Monat.

Baunebenkosten

Als Baunebenkosten bezeichnet man die Kosten, welche zusätlich neben den Errichtungskosten anfallen. So zählen Kosten für Architekten, Bauplaner, Energieberater, Kosten für Genehmigungsverfahren oder Vermessungs- und Erschließungskosten für Grundstücke zu den Baunebenkosten.

Vorfälligkeitszinsen

Dies ist eine Art Strafzins, den die Bank bei vorzeitiger Rückzahlung des Darlehens während der Zinsbindung erhebt, um sich somit für entgangene Zinserträge zu entschädigen. Ob sich eine Zahlung unter Vorfälligkeit lohnt, sollte ganz genau geprüft und berechnet werden. Die fällt meist sehr hoch aus.

Grundschuld

Eine Grundschuld ist ein dingliches Recht eines Dritten an einem Grundstück (Grundpfandrecht), was zugunsten des Gläubigers (der Bank) in das Grundbuch eingetragen wird. Es stellt eine unbedingte Zahlungsverpflichtung aus dem Grundstück dar und dient als Sicherheit für die Bank zur Absicherung des Darlehens bei Nichtzahlung.